mifold Logo

Presse

Willkommen in unserem Newsroom.

mifold ist Thema in zahlreichen Medien und Blogs.

Logo Chicago Tribune

Logo cars.com

Logo parents.com

Logo forbes.com

Logo TechCrunch

Logo daily essential

Logo mumii

Logo kidstylejunkie

Logo motherandbaby

Logo mumsclub

Logo fortune.com

Logo entrepreneur.com

Logo realbusiness

Pressemitteilungen


Wenn Kinder nach der Schule bei Verwandten oder Freunden mitfahren oder ein Sitz für spontane Ausflüge benötigt wird, ist der Zweitkindersitz von „mifold“ genau die richtige Wahl. Laut ADAC liegen die Vorteile auf der Hand: „Die rasche und einfache Installation, gut verarbeitetes und schadstoffarmes Material, eine günstige Sitzposition und sehr geringer Platzbedarf“. Außerdem bietet „mifold“ bei Frontalkollisionen „einen besseren Schutz, als wenn gar kein Kinder­rückhalte­system verwendet wird.“

Und das kommt in Deutschland leider viel zu häufig vor. Denn: Aktuell werden bis zu 30 Prozent der Kinder bei Spontanausflügen im Nicht-Elternauto aufgrund des voluminösen und schwer zu transportierenden Angebots komplett ohne Sitz transportiert. Diese Sicherheitslücke schließt „mifold“ mit seinem kompakten und leicht zu transportierenden Grab-and-Go Booster®. Als Notsitz rettet der kompakte Kindersitz Leben und ist definitiv sicherer, als gar keine Lösung, wenngleich er über keinen Seitenaufprallschutz verfügt.

Erfahren Sie hier mehr über mifold und die Stellungnahme des ADAC zu dem im Juni 2017 erfolgten Produkttest:

Pressemitteilung_mifold_ADAC.pdf

RSS mifold auf facebook

  • Mifold hält den Gurt unten, statt das Kind anzuheben. So funktioniert es.
    Ein stabiles Metallgehäuse aus 6061-Flugzeugaluminium (so stark wie Stahl) und Dupont™ Delrin® 100ST, ein extrem zähes Kunststoffpolymer, sorgen für hervorragende Schlagfestigkeit. Mit ca. 700 Gramm wiegt mifold nicht mehr als eine kleine Flasche Wasser. Mit wenigen Handgriffen ist die nach ECE-R 44/04 zugelassene Rückhaltevorrichtung für Kinder ab 4 Jahren / 15 kg eingebaut. https://mifold.de/produkt/funktionsweise/ Erfahren […]
    mifold
  • Funktionsweise von mifold
    Das Prinzip von mifold? Der Quick-Clip und die zwei Sitzgurtschlitze halten den normalen Gurt 👍 weg vom Hals und 👍 weg von der Magengegend, so wie es leider oft bei einfachen Sitzerhöhungen der Fall ist. (Feed generated with FetchRSS)
    mifold
  • Kann es endlich losgehen? Die Kids warten bereits... Der mifold bietet in jedem Auto mit...
    Kann es endlich losgehen? Die Kids warten bereits... Der mifold bietet in jedem Auto mit Drei-Punkt-Gurt eine sichere, ordnungsgemäße Möglichkeit, Kinder zu transportieren. Die faltbare Rückhaltevorrichtung ist die kleinere Alternative zur sperrigen Sitzerhöhung und in jedem Fall die bessere und rechtlich konforme Alternative zur Sicherung nur mit dem Erwachsenengurt. www.mifold.de (Feed generated with FetchRSS)
    mifold
  • Photos from mifold's post
    Bus, Bahn, Taxi: Für Eltern ohne eigenes Auto gibt es viele Möglichkeiten der Fortbewegung. Mit mifold* habt ihr eine platzsparende Rückhaltevorrichtung im Rucksack oder in der Handtasche - egal, wohin es euch treibt. *mifold ist eine nach ECE-R 44/04 zugelassene Rückhaltevorrichtung und eine faltbare Alternative zur Sitzerhöhung. Fotos von bayarea moms (Feed generated with FetchRSS)
    mifold
  • In Zeiten, in denen vielleicht nicht jedes Kind einzeln mit dem Auto zur Schule gefahren werden...
    In Zeiten, in denen vielleicht nicht jedes Kind einzeln mit dem Auto zur Schule gefahren werden muss, setzen Eltern auf Fahrgemeinschaften. Mit dem mifold im Schulrucksack stellen Eltern sicher, dass ihr Kind in jedem Auto ordnungsgemäß angeschnallt werden kann. Auch @findingournextadventure freut sich über die Möglichkeit, einer sicheren Mitfahrt ihres Sohnes in der Fahrgemeinschaft. (Feed […]
    mifold